​Apocalyptic Endgame Lyrics – Sun Diego & SpongeBOZZ

​Apocalyptic Endgame Lyrics

[Songtext zu „Apocalyptic Endgame“]

[Part 1: Sun Diego]
Gotta killin’ ’em, Majordeal ist groß
Models in der Präsi-Suite auf Koks
Lass’ Verräter für den Seelenfrieden los
Diego Sun ist back, ich stehe bis zum Tod
Hintergrund weiß, Davidstern blau, Seele schwarz, Laserziel ist rot
Tick’ an deine Wannabe-Tony-Montanas wieder mal die Jay-Packs für die Oak
Shalom alechem, lad’ die AK-47 und starte ‘nen Chaosverbrechen
Warnung an Rap-Camps, satan el diablo, sag hallo zur MAC-10, full Metal-Ammo macht peng-peng
Familie-Saado-Connection, keiner, der Gage blecht für bezahlte Protection
Seit Jahren mit Paten aus Essen, flieh’, bevor die Task-Force-Agenten den Tatort entdecken
Kille Rap, in den Adern Adrenalin
Zieh’ die TEC wie ‘ne Nase Amphetamin
Dämonenblut in meinen Venen, komm’ aus der Hölle
Wie die vier Reiter der Apokalypse, Platz da
Häng’ im S-Coupé wie’n Duftbaum, pumpe den Hood-Sound
Jeder Penner-Rapper muckt auf, aber ich spuck’ drauf
Hundesöhne sind auf Clubhouse, Bullets im TEC-Lauf
Und das Game löst sich in Luft auf so wie der Kushrauch
BBM, Gang-Raid
Narcotraffic im Bentley
Kamerablitzlicht blendet
Gang-Shit, Saado-Clan ist die Family
Sorry, letzte Zeit antwortete Salah für mich auf Fan-Mails
Denn kommt Sunny back, lässt er wieder die Szene in Flammen aufgeh’n wie das Hellgate
Das Original, eure Spotify-Charts kling’n wie’n Schlagermusik-Hitmedley
Ra-ta-ta-ta, bis all den Flaschen das Blut aus der Halsader spritzt wie Champagne
Ja, ich rappe zu selten und habe nicht viel, aber das, was ich habe, ist handmade
Bin das wahre Selfmade, der Schwammkopf in Clips, kam mit Kampfsportlertritt wie’n Sensei
Started from the bottom, damals jeden Tag Opfer bring’n für Rap-Fame
Vom Doubletime-spittenden Kiffer, der Bitches wie’n Hurricane-Twister wegfegt
Zum G mit der Uzi, zersiebe die Pussys, ein fliegender Schuss in dein’n Kiefer
Du Nutte willst Krieg in der Hood und er liegt in der Luft wie ein knarrenabdrückender Max Payne
Sunny der King, küss den Davidsternring, nix Handshakes!
Money und Bling, weil er anormal drippt wie Black Rain
Pushe das White wie Homer, wenn’s schneit, du siehst Stammkundschaft glücklich weggeh’n
Und sie sind im Himmel nach paar weißen Lines so wie Schadstoffpartikel-Chemtrails
Im Handschuhfach Clips, die Gat sprayed (Drrr)
Dein Arsch wird gebangt, das sind After-Effects ohne Animationsfilm-Templates
Roll’ mit der Bande, wir kommen zusammen wie du, wenn du Cumshot abkriegst ins Crack-Face
Fünfzehn Jahre Vorspiel, Nutte, jetzt ist Apocalyptic Endgame
Access all Areas, Backstage voll Gangmember
Bleib’ Collateral-Damager und die AK mein Manager
Back wie der Predator, rappender Avenger
Werd’ vom Rothschildkreis beschüzt, als wär ich Captain America
Louis-Sweater waisted Burberry-Vintage-Jeans
Uzis, Hecklars spray’n, wir mördern die Industrie
Vergieß’ Blut wie Wagyu-Steaks, emergency in the streets
Wenn ein Kugeltreffer straight ins Hirn schießt wie Tilidin
Ein Beauty-Channel-Babe, sie twerkt wie in TikTok-Memes
Groupie-Sex backstage, dein Girlfriend ist Billie Jean
Nehme sie wie’n Moonwalk-Slide von hinten
Denn sie kennt den New York Times-Artikel
„Jewish Rapper Takes On Germany’s Hip-Hop Scene“
Back from the death wie der Sensenmannrücken
Keine Angst vorm Tod, ich geb’ sogar dem Sensenmann Rücken
Mach’ keine Halbe-Mio-Deals, wenn du Al Pacino spielst
Wo ich herkomm’, sind Stilettos keine Valentino-Heels
Heut macht jede Junkie-Bitch auf Percocets Musik
Noch mehr B-Ware im Schnitt als in ‘ner Burberry-Boutique
Labels müssen zuseh’n, wenn ich ihre Crewmates kill’
Fick’ das Game, jeder kopiert den UK-Drill wie’n Blu-Ray-Film
Ich hab’ mehr Rapper gedeepthroated als Weed-Smoke
Jeder hat die Postleitzahl im Nam’n, doch niemand kennt den Streetcode
Siebenstellig Universal-Deal, Legende – Freddie Mercury
Amis sagen, „Sunny is the Eminem of Germany“
Million-Dollar-Sponge-Rap über Drogen und Gewalt
100k im Monat, nur mein Koks hat mehr Gehalt
Crack wird gepusht im Nightlife, bin in der Hood zur Crimetime
Sie komm’n mit Polizeistaffeln so wie Brooklyn Nine-Nine
Todester Whip wie Amaru Shakur, Mafiastruktur
Habibi, Stiche für dein’n Rücken, keine Akupunktur
Ah, ich komm’ mit Ghettogangs aus NRW
Und Bullen scann’n mich wie beim MRT
Wenn ich will, zahlst du an Koksdealer-Mafia Schutz
Setz’ dich mit Kohle krass unter Druck so wie bei beim Rohdiamantenschmuck
Mehr Prozente an Tischen als bei ‘nem Tennessee-Whiskey
Denn ich mach’ Family-Business wie die Kardashian-Bitches
Ah, du kriegst von Libanesen Schell’n
Besser mach die Tür nicht auf, wenn Libanesen schell’n
Ich bin kein Liebesdichter, schieße bei Beef aus dem Siebensitzer
Bitch, du kommst mit Friederichs an, ich mit Friedensrichtern
Der Gewinn geht an die Biker, Rap ist Tour de France
Du Hurensohn, stepp’ auf den Ruhrbeton mit Louboutins
Zahlen für den Rücken wie beim Basketball-Jersey
Hab’ vom Shem-Shem Cold Turkey, also expect no mercy
Rocker schützen dich vor Rocker, Clan beschützt dich vor Clan
Hab’ die Masche längst durchschaut, auf dem Rücksitz die Gun
In der Gianni-Jogger Weiß (Weiß), du Junkie-Opfer weißt
Sie setzen Kopfgeld auf mich aus, ich hab’ nur Money on my Mind
Im Kofferraum paar Mios und paar Kilogramm Jayjo
Doch bleib’ tranquilo, spliffe Haze, stepp’ ins Casino mit Rainbow
Rap ist ‘ne Comedian-Gameshow, bin nicht dein Habibo, du Fame-Hoe
Keiner kann mir was, denn Salah ist Amigo wie Quavo
Ich trag’ FILA, Kappa, Helly Hansen
Du Biatch machst wie’n Pidaras in Shisha-Clubs auf Bellydance-Bitch
BBM, Familienclan wie Kelly-Family
Guck, wie wir mehr C.R.E.A.M. machen als Ben & Jerry’s
Life is sweet, Peanutbutter Jelly Sandwich
Dresscode Para, mehr Nettozaster als Death-Row-Youngster
Back from the gutter, bang’ deine Crack-Hoe-Mama
Wie Techno-Gabber, komm’ mit Ghettobabas auf Westcoast-Choppers
Magnums rattern, ich hab’ Mordmotive wie der Death Note-Manga
Ficke nur mit Money, ich vermehre das Geld
Mache Paper so schnell, als würd ich den Regenwald fäll’n
Als müsste ich den S-Coupé mit Kerosin tanken
Mehr PS als Cash, mehr Fixkosten als Heroinjunkies
Kobe-Rind beim Geschäftsessen, der Rest kann Dreck fressen
Ich lasse Kugeln auf Ratten fliegen wie Ash Ketchum
Heut seh’n Männer aus wie Frau’n und Rapper wie ‘ne Popstar-Diva
****, dein Top hat Spaghettiträger wie L’Osteria
Mach Big-Booty-twerkenden Groupieg-Girls das Beyda klar
Verkaufe Bad Moms Jay wie’n Universal-A&R
Auch wenn wir nicht mit dem Release auf Eins geh’n
Fick’ ich mehr Influencerinnen als Artikel 13
Coke-Transport im Truck, ich nenn’ es Linienbus
Immer Summen in mei’m Kopf, als hätt ich Tinnitus
Nüchtern bleiben, der Ha-Satan will mich irreleiten
Ihr Bauern seid ehrenlos wie in Dürrezeiten
Mashallaw, ich trete diese Hip-Hop-Nerds
Bitch, nicht nur bei Tekken 7 werden meine Hits confirmed
Ich könnt das ganze Game mit Libanesen beschützen
Kommt zu BBM, wir geben euch Rücken
Studioquarantäne, Coolio-Atmosphäre
Adolf Hitler, Attila Hildmann – Hurensohnparallele
Ghettomillionär, ich trag’ Bottega und Adidas
Beste Rapper Deutschlands: Sun Diego, Kollegah und Ali As
Duck dich wie ein Limbotänzer, Bullets aus dem Limofenster
Eine Frage: Wieso reimt sich Nuttensohn auf Influencer?
Künstler hab’n kein’n Wert, es werden Mütter heut entehrt
Guck, ich fick’ zwar eure Ärsche, aber küss’ doch euer Herz
Wenn ich fertig bin, dann putzen sie Schuhe für Mindestlohn
Deutschrap ist ‘ne Newcomer-Hurensohn-Inflation
Ihr seid funny wie Chris Tucker, alles Junkie-Dicksucker
Ich fick’ Rapper aus dem Handgelenk wie Munich Wrist Busters
Du wirst gekickt von dei’m Label, ich bin beim Marketing-Kickoff
Du bist der Hurensohn von Rap, ich bin der Vater von Hip-Hop
Der Leutnant holt die Glock raus
Ich zocke zwar kein Tetris, doch bring’ häufiger den Blocksound und fick’ Deutschland wie der Lockdown
Todesignorant, polizeibekannt
Bitch, ich bin kein Messi, doch die Wohnung ist verwanzt
Und sieht mein Sohn, Finanzamt macht bei Papa Razzia
Sag’ ich: „No worries, das sind einfach nur paar Paparazzi, ja!“
Leben lang Antisemitismus, ganzes Money geht zum Fiskus
Woll’n mich auf das Holz festnageln, als wär Sunny Jesus Christus
Vom Staat gesucht, vom Kokain Paranoia
Ich hinterziehe Steuern und ich zieh’ hinterm Steuer
Im Mercedes filmreif die Jibs spliffen
Scheiben blickdicht gegen Blitzlicht
Weg mit dein’n Wichsgriffeln, heute Big Pimpin’
Damals schwere Kindheit wie Chris Griffin
Früher noch die Jay-Packs im Trunk von mei’m Honda
Heute bin ich Made Man wie Frankensteins Monster
Der Werdegang wiederholt sich, ich fick’ die Internetbattles
Gruß an Mike Illustrated, Gewinner bei Rapkingz
Kein Schlittschuhläufer, dafür ‘ne Kunstfigur
Kein Nine-to-five, dafür ‘ne Luxusuhr

[Part 2: Sun Diego]
Blutige Augen, lass’ meine Seele verbrennen
Denn wenn die Höllendämonen in meinem Inneren erwachen
Würde nicht einmal der Ha-Satan mich stoppen können
Meine Flammen geh’n bis in den Himmel und bedecken die Welt
Mit einer vernichtenden Hülle so wie die Sonne
Niemand wird überleben im Feuerregen
Weil die Menschen alle hasserfüllte, skrupellose, geizige, mordende Wilde sind
Welche die Gaben und das Leben nicht würdigen
Sie bekämpfen einander, begeh’n die Sünde, sie vergessen aber
Irgendwann muss jeder von uns büßen, kill ’em all
Ich komme wie der Todesengel und bringe das Ende
Niemand wollte den Frieden, darum beginn’ ich heute mit der Apocalyptic
Cocaine-Verticker und parallel Ikone für Kinder wie Gargamel
Dope wie Vanilla, mein Flow ist so killer, der todeste Bringer wie Azrael
Häng’ mit Wall-Street-Juden in Goldschmiedstuben
Drug-Traffic in religiösen Holzfiguren
Sie wollen mich hinter Gittern, aber haben keine Beweise, wir sabotieren die Recordingspuren
Bange Stalking-Groupies in den Porsche-Coupés
Sie nimmt all inclusive wie Mallorca-Touris
Lager’ siebenstellig in der Vorratstruhe
Erst rollen die Köpfe, dannach roll’n die Rubel
Yves Saint Laurent und Vetements, bin am ball’n wie die Spalding Group oder ‘n College-Student
Wilder Westen, ich bin Lucky Luke, du musst dich vor den Bullets ducken, weil meine Brüder so wie die Daltons shooten
Bikini Bottom Mafia, die Gang in deiner Gegend
Lad’ die AK-47, ziele, spray’, nehme dein Leben
Nutte, Dollarscheine zählen bei ‘nem Jibbit, deine Mutter **** gehört zu meiner Morning-Routine
Alle greifen den an, der den Ball hat, aber fallen, weil in Germany Fans immer noch mein Album hypen
Diese Amateure spielen nicht in meiner Liga, bin ‘ne lebende Legende wie Ronaldo-Icon
Du wirst Klinge bekomm’n
Penner, hol die Polizei, sie werden keine DNA von meiner Klinge bekomm’n
Kiss the ring of the don
Zieh’ die Millimeter, Hunde wollen Bela, kill ’em all, ich bin der King auf Beton
Ich bin CEO, du bist ein Angestellter
Mach’ die Millionen wie ein Rockefeller
Diese Schlampenrapper, stack’ gewaschne Gelder
Für die Missgeburten nur als Schattenspender
Häng’ mit Crystal-, Koka- oder Haschisch-Händler
Es heißt Business over Bitches, Money-Maker
Mehr Risk als Broker, an den Wrists Daytonas
Unser Drip is koscher, brauch’ kein’n Umbrella
Blutiges Vergeh’n, Uziclips am spray’n, Kugeln im Café – Stracciatella
Fick’ die Bitchindustrie, sie hab’n kindische Beats, aber indische Streams wie der Gangesdelta
Und ich grins’ wie Joker, bleibe Attentäter
Ihr seid Kippenschnorrer, keine Mafiagangster
Sitz’ im Rover, sipp’ die Jimmy-Cola
Alles Whistleblower wie der Rattenfänger

ALSO READ  Loneliness Lyrics – Grand Funk Railroad

[Part 3: Sun Diego]
Bang’ mit AK, häng’ mit Mafia, Frank Sinatra
Gutes Koks, aber schlechtes Karma
BBM-Brigada
Komm’ mit den Libanesen in deine Town und starte dann ein Familydrama
Wir sind Wellemacher so wie Che Guevara
Mit mehr Ballermänner als im Juventus-Kader
Ficke deine gammelige Mutter weg vor den Augen deines Pennervaters auf dem Campinglager
Was für Latinlover? Du bist ein Schwänze blasender
Alimentezahler wie dieser Alan Harper
Ich hab’ ausgezeichnete Bitches – Hentaimaler
Zu viele Groupies, zu wenig edding-Marker
Brenn’ wie Lava, bang’ aus dem Black Impala
Erwürge dich mit einem Handycharger
Bin Geschäftsinhaber
Nutte, meine Legacy eine Legendensaga wie Tempelmagier
Kein Random Gelaber über Fendi, Prada
Kicke wieder Bretter wie bei Benihana
Renn’ vor dem Grenzzollfahnder
Shem-Shem im Champion-Parker, Präsidentenarmband
Schnell wie die MAC-10 aus West-Tirana
Bossaura 2 wird eine Genkidama
Ihr habt schlechte Karten, ich hab’ das Pokerface wie Lady Gaga, ficke deine Babymama
Magnum-Geballer auf der Ghetto-Strada
Trage Sonnenbrille nachts so wie der Terminator, denn ich werd’ geblendet von dem Rolls-Royce-Phantom-Strahler
Stiche für dein’n Manager und Labelpartner
Stresser, Banger, rappender Messerstecher, Verbrecher
Echte BBMer mehr Member als Hellser Charter
Von ‘nem Dealer zu ‘nem Artist, damals Haram-Massari
Heut mach’ ich Helal-Para wie ‘ne Spendengala
War-ready, Tresor-Brechi in der Shortbaggy
Bitch, ich köpfe Enemys wie Dom Péri
Gebe dir Stitches wie bei ‘nem Shawn-Mendes-Songmedley
Palm Angels, Vuitton-Hemden
Ball’ heavy wie’n New-York-Yankee
More money, more problems?
More money, more Fendi!
Keine Chance, ich bin Don auf Beton
Komm’ im Grand Bentley, als wär Sports-Rallye
Business-Talks ständig, am Ohr Handy
Mache wieder buntes Paper, kein Konfetti
Sie spielen den Paten so wie Joe Pesci
Bikini Bottom Mafia die Company
Inhaliere Cali-Weed, als wäre 24/7, 365 Four-Twenty
Cruise im Spider wie Schumi iced-out
Groupie-Weiber in Gucci-Kleider
Bombengürtel, Suicider
Highroller wie Sushi-Meister
Jewish Rider, Crews sind Biter
Wenn ich komme, werden deine Tourbegleiter
Crucified wie meine Arme, wenn ich in die Menschenmenge von der Bühne mit der Uzi fire
Bandenkriege, Machtintrige
Hänge mit dem Freimaurerkreis wie ‘ne Abrissbirne
Magazine in der Schrankvitrine
Mache gelbe Scheine so wie Lampenschirme
Pulle Trigger wie auf Chiropraktikliege
Pulle so viel Trigger, muss zur Maniküre
Pull’ up in dem S-Coupé-Mercedes, Motherfucker, shoot’ ‘ne Bullet in dein Brain, und zwar ‘ne handsignierte
Cops sind dicht auf den Fersen so wie Wanderstiefel
Dicht auf den Versen so wie Sunny in Gesangskabinen
Aber haben nichts in der Hand so wie ‘ne Pantomime
Bullen sind geschmiert so wie die blankpolierten Lambo-Stiere
Maximiere, maximiere, maximiere
Labels machen miese wie bei Bankenkrise
Pennerrapper nagen an dem Hungertuch und währenddessen lass’ ich zehn Mille bei Gucci ohne anprobieren
Mafiaviertel, Taktikspiele
Annektiere Stadtbezirke
Keine Klärung, weil ich schon mehr Flaschen an den Tischen abservierte als Gasthauswirte
Over the top wie Rabbi-Hüte
Aber bleibe auf dem Boden – Panzermine
Ups and downs – Jump ‘n’ Run
Bruder, dieses Leben ist wie Trampoline
Nehme Shem gegen Pain, kein Champagne, schon immer durch Straßen zieh’n wie Abschleppdienste
Interpolagenten haben jeden Move von Sunny auf dem Schirm wie Wettersatelliten
Und ich bin kein Weiberheld, aber die Groupie-Bitches fühlen sich von Sunny angezogen wie die Schwammkostüme
Nutte, wer will Street-Beef? Sieh, ich bin Real-G, weil ich keine Messages, sondern Packages transportiere
Ficke deutsche Rapper so wie ****
Mittlerweile weiß ich nicht mehr, ob ich Hass oder Lachkick schiebe
Gebe dir ‘ne Schelle und zerbreche deine Nackenwirbel
Wie Rugbywürfe
Komm’ aus NRW, da, wo die Löwen nicht mit Hunden verhandeln, sondern die Scharfe zieh’n so wie Schlachtbetriebe
La familia
Plattenfirmen wollen meine CD pressen, wir erpressen Plattenfirmen
Du fährst die Plastikschiene wie Flachbildschirme
Ami-Rap in Deutsch, deine Karriere lange abgeschrieben
Mutterficker, meine Karriere dagegen hat jetzt einen krassen Peak wie ‘ne Stachelbiene
Maßanzüge wie bei NASA-Flügen
Bitch, ich komm’ und breche deine Nasenflügel
Saado-Familie steh’n vor dir mit heißem Eisen und machst die Biege wie Waffenschmiede

[Interlude: SpongeBOZZ]
Was geht ab, ihr Schwanzlutscher?
Tzäh (Du Huansohn)

[Part 4: SpongeBOZZ]
Yo, die Deutschraplegende auf dem Battlekingthron
Ich hab’ mehr Träume beendet als ein Apple-Ringtone
Jag’ die Gegner mit Colt, letzter Megaerfolg
Started from the Bottom, nur noch 10k bis Gold
In der linken Hand der Basey, rechts die Desert-Eagle-Gun
Ich kenn’ nix, was man nicht schnupfen, ficken oder erschießen kann
Kriegserfahr’n wie ein Familienclan
Immer, wenn’s in meim Leben grade lief, war’s auf der schiefen Bahn
Koksplantagen, Flowpassagen, Modemarken, schwarzer Royce
Der Laden läuft, als hätt ich Osama im Fadenkreuz
Cops sind heiß, denn ich komm’ mit Tommy-Gun wie Rocky V
Doch der Schwammkopf zeigt die kalte Schulter wie bei Hockeyfights
Immer noch auf Planktonweed und Krabbenkoka
Weiß noch, damals wurd ein gelber Slumdog zum gemachten Showstar
Grüße an mein’n Buchmacher, Großstadtdschungel-Mufasa
Witzig, heute denken Mero-Fanboys, ich bin Newcomer
Kalkulierter Attentatmord, sabortiere dann den Tatort
Sitz’ ich mal in ‘nem Bullenwagen, dann im Lamborgini Aventador
Komm’ mit dem Rockefeller-Kreis so wie ‘ne Jay-Z-LP
Ballern auf Opferrapper Blei, immer noch A.C.A.B.​
Mehr Money als Saudi-Araber, ich bang’ deine Frau auf Viagra
Die Nutte fragt: „Ey yo, was geht?“, ich sag’: „Abhäng’n wie im Aokigahara“
Jeder macht ‘ne Choreo, Pussyrapper sind Tanzschüler
Deutschraps Mutter will gebangt werden? Schwamm drüber!

[Part 5: Sun Diego]
Disst man euch mit Mutter, macht der Rücken Welle mit Cousengs
Sie denken, ihr seid Stars, doch sie beschützen Schwänze wie Durex
Billig-Signings im Showbiz sind verbreitet wie COVID
Guck, ich schwänger’ deutschen Rap und lass’ das Kind abtreiben wie Moses
Schwarze Seele, weißer Bentley, Crime-Talent wie Meyer Lansky
Sunny Diego, mehr Angeldust als Krematorien nach ‘nem Bikergangkrieg
Flexpuder im Expresscruiser, Splattermoves, als wär’s ‘n Actionshooter
Executive, back wie der letzte Jude, Sohn Davids so wie Beckham Jr.​
Das ist Blut auf mei’m T-Shirt und kein italienischer Wein, libanesischer Kreis
Du wirst zum Hund gemacht wie chinesischer Reis
Topthema, bin Stoffhehler wie Tom Taylor
Reich und jung, Scheine bunt wie ein Cosplayer
Nappaleder im Panamera, Maskenträger wie Undertaker
Ballern auf Hater, paar Uppercuts, Player, danach ist dein Kafa leyla
Du wirst gedeepthroated wie ‘ne Nympho, keine politischen Beefs nur ‘n Intro
Doch nach diesem Lied braucht die Musikindustrie ‘ne Delfintherapie wie Inscope
Im Keller Stacks, mach’ so wie Rockefellers Cash
Das vom Jay kommt wie damals dieser „Umbrella“-Text, mach’ Welle jetzt
Bitch, ich hab’ so wie Wella Flex, die Gang ist back, du wirst Kugeln fangen wie’n Tennisnetz
Denn ich seh’ den Parasit in dein’n Augen, als wäre es Men in Black
Roll’ im Rolls-Royce Phantom auf Chrom, verprasse Steuergelder für Blow
Deine Gang sieht aus wie Boygroup-Member mit Bräunungstanner-Lotion
Ich mach’ Eurostacks bei der Show
Bro, deutsche Rapper sind broke
Sipp’ die Hennessy-Coke, kill’ die Enemys slow
Denn sie machen nur Pseudoreggae wie Snow
Custom-made, handmade Gravur in mei’m Brauner-Mic
Groupies sind dauergeil, Jude wie South Park-Kyle
Haze spliffen, Champagne sippen, Jay sniffen, das Game ficken
Verliebe mich nie, doch du Fotzengesicht gibst ‘ner Fotze Gesicht wie beim Facesitting
Boxautomat, K.O.-Knocker
Esse roten Lobster, häng’ mit Koscher Nostra
Ihr seid Drogenopfer, hab’ Millionen Dollar
Im Rimowa-Koffer, packe Coke-Rocks ab
49, Flowmonster
Balle high – Okocha
Ich bin Goalgetter, du bist Showstopper
Ich bin Globetrotter so wie Gold Roger
Hi, Hater, bye, Hater!
Enemys hängen in meinem Dry-Ager
Bringe wenig Kilos auf die Waage, aber laufe rum wie zwei Meter, kein Thema
Weißes verschweißt mit Heißkleber
Trage wieder Plomben an dem Niketreter
Ticke wieder Shem unter dem Skyscraper
Bullen machen Auge so wie Eyelaser
Stepp’ in die Kabine, ficke wieder deine Mutter, wieder mal der gleiche Beat und selbes Reimschema
Sie kopieren, niemand in der Szene hat Talent, aber ‘nen Writer, Newcomer sind alle Hypechaser
Treffen keine Töne, wollen singen, haben wiederliche Voices, aber Auto-Tune war Lifechanger
Heute bin ich bei dem Nummer-eins-Major
Motherfucker, hustle now, shine later
Drogenrazzien auf Hochseeyachten
Gs unter Strom wie in Todestrakten
Ihr klebt Bikern am Arsch wie’n Motorradsattel
Mein Gewissen ist so rein wie meine Kokapaste
Deine Leute machen Fotos für Modemarken
Meine Leute machen Fotos für SOKO-Akten
Mutterficker, zieh’ die Gun und gebe dir ‘ne Bullet, denn ehrenlose Hunde kann man nicht koscher schlachten
Kleines Volk, große Macht
Ich hab’ Logenplatz so wie’n Operngast
Schicke Shem in ‘nem Minivan, ficke deine Kindergang
Silberner Benz, sieh, wie die Brillis glänzen
Ich bin mit den kriminellen Clans, habe die Influence wie Citybanks
Und schweben überm Boden – Hovercraft
Jeder will ein’n Teil meiner Millionen ab
Aber ich habe mich ganz alleine hochgebracht
Trage Bandana, keine Coronamasken
No sleep wie bei Totenwachen
Halte mich fern von den Rappern, denn in dem Business mehr Bitch-Moves als auf Yogamatten
Meine Hoes hab’n Kapseln in den Goyard-Taschen
Kochen Crack und backen nebenbei noch Schokomuffins
Mit Kokosraspeln, Großstadthustle
Kohle lowkey waschen bei Comer-Banken mit Rothschildwappen
Ihr seid broke Atzen, die nur bei ‘ner Shisha über Kohle quatschen
Money long so wie Goliaths Schatten
Wir geh’n über Leichen, Motherfucker, blutiger Weg, trage die Louboutins mit den roten Bottoms
Sie wollen mein Phone anzapfen
Schnell noch ein paar Mille mitnehm’n, bevor die Po-Pos wie Vogelkrall’n den Strohmann busten
Pennerrapper mischen Colabier, ich mische Codein mit Robitussin
Die Neun-Milly geladen im silbernem Bugatti
Kille wie Illuminati Villen auf Bali
Deine billige Mami zieht nach dem Ficken die Lippen nach in den Spiegelungen meiner Sonnenbrille von Cartier
Spliffe das Cali, mach’ illegal Massari
Drippe wie Tsunamis, bin auf Millionärpartys
Vom Interpol gejagt, denn ich ticke wieder Pillen von dem Tilidin an Rapper, die auf Drill sind wie Seargents
Ey, dein Best Case ist mein Worst Case
Ficke Curved Babes und dein Girl bläst
Ich geh’ First Date in die Third Base
So wie Center Fielder bei den World Games
Ey, ich leck’ mit ihr rum wie bei First Aid
Auf dem Backseat vor dem Flatscreen
Ey, wir hör’n Drake, und wir burn’n Haze
Lass’ die Nutte ma’ zieh’n so wie Earl Grey
Sipp’ Bacardi-Ice und sie twerked, shaked
We gon’ party like it’s your birthday
Doch ich fick’ sie nicht noch einmal, denn von der Hoe kriegt man Ausschläge so wie von Earthquakes
Bringe Wordplays für die Nerdbrains, wenn ich Percs nehm’ und den Verse laze
Hol’ das reinste Flex rein aus New Jersey
Ich hab’ die Jay-Kontakte wie Turntables
Pushte schon immer die Kilos, doch war niemals an einer Curlstage
Cops ficken Kopf wie Gehirnkrebs
Bitch, doch ich lüg’ beim Verhör straight
Drippe wie Surfwaves, drippe wie Squirt-Tapes
Fick’ jeden Deutschrapper tot, denn ich brauch’ noch ein bisschen mehr Workspace
Shoote mit Waffen, Kugeln in’ Nacken – keine Pearl-Chains
Schuldest du Hurensohn Batzen, denn das findet Sunny fair so wie bei Serways
Ihr seid Internet-Gs mit nem Jerk-Face
Nique la police, spliffe Jibbits im silbernen Jeep
Bitch, ich chill’ in ‘ner Villa am Beach
Bring’ das Killer-Release wie der Purge Day

ALSO READ  Clap Your Hands Teaser Lyrics – 2NE1

[Part 6: Sun Diego]
Ah, heut gibt mir Germany Probs für jeden Verse, den ich dropp’
Ich bin gestört in mei’m Kopf, zu abgeturned von dem Ot
Wieder verhört mich der Cop, Coke in den Burberry-Socks
Denn ich mach’ Kröten mit Stoff – Kermit der Frosch
Aufgewachsen zwischen Hochhausblocks und Regenschauer
Snitches und die Cops ficken mein’n Kopf so wie ein Schädeltrauma
Sieh uns heute an, mehr Drip als in ‘ner Schwedensauna
Brudi, denn wir flexen mit dem Eis, als wär’n wir Schneebildhauer
Auf Baguettes fixiert wie Chicken Teriyaki
Meine Kette hat Karate, Kid, wie Mr. Miyagi
Fick’ deine Mami, Bitch, ich sitz’ in nem Rari, King in den Straßen
Ein Jew führt Deutschlands Hitlisten an wie Hitler die Nazis
Ich bin nicht wie diese Rapper hier und flex’ mit Geld
Bitch, es werden Packs bestellt, Bitch, ich kaufe Flex mit Geld
Bodypacks so groß, Kuriere tragen wieder 6XL
Hinterraumbusiness wie Catering im Backstagezelt
Übergabe auf dem Highway in irgend ‘nem Drecksmotel
Ein Zug und du bist drauf – Actionheld
Wir sind Unterweltler, sie bekomm’n in Essen Schell’n
Wenn Rapper bell’n, besser gib Respekt, du Kelb
Young Yahoudi, bleibe stehen, bis der Letzte fällt
Echte BBMer Copkiller wie RAF-Rebell’n
Land’ im Privatjet, Touchdown wie bei NFL
Paar Mio Wechselgeld unterm Bettgestell – sexuell!
Bossaura 2, back to back wie beim Wild-West-Duell
Was für Demon-Time? Ich send’ euch back to hell
Ich hol’ euch raus aus eurer Netflix-Welt
Welcher deutsche Rapper tickt das Pulver, fickt grad Mutter und schreibt nebenbei noch seine Texte selbst?
Yeah, ich smoke die Grasjoints
Und bin schon bei Sonnenaufgang stoned wie die Gargoyles
Kille Rapper wie ‘ne Überdosis Crack
Das kein Image, weil ich höchstens in der Synagoge capp’
Groupie-Nutten halten Sunny für Puffy
Doch ich hitte nur mit Gummi so wie Monkey D. Ruffy
Yeah, tausend Bitches im Privathandy
Doch ich piss’ auf die wie ****
YBM, echter Hype, kein aufgesetzer Clowntrap
Ihr verkauft geklauten Rap als Cloudrap
Das ist kein Diss, das ist ein Live-Report
Und ohne Auto-Tune kann’s schiefgeh’n, Gruß an HYPE Awards
Fly wie die Twin-Tower-Jets, du kannst die Sig Sauer batteln
Rapper sind AufLEVEL, aber nicht auf mei’m Level
Fick’ auf dein Event, ich veranstalte ein paar Blutbäder
Nur Fotzen bei Amazon Auf LEVEL wie in Tomb Raider
Seit ich weg war, zu viel Opfer aus dem Loch gekrochen
Ein Kilo Cali-Kush war mein letzter Drop der Woche (Tfu)
Heute sind an jedem Release-Friday
Mehr Junkies unterwegs als auf dem New-Orleans-Highway
Behörden woll’n mich hinter Sixteen Bars
Doch land’ ich hinter Gittern, sind’s Tabellen in den Midweek-Charts
Mehr Earnings in dem Business als ein Großfamilien-Baba
Rapper covern Songs und kriegen Modus-Mio-Cover
Du bist ein Hund, dem nicht einmal der Leasingbenz gehört
Ich hab’ die Weekend-Trends zerstört und es geht me against the world
Jeder zweite Streaming-Act macht hundert Mio easy clap
Komisch, Deutschrapper charten in Hongkong so wie BTS
Was bringt gekaufter Hype, wenn sie ‘ne leere Halle spielen?
Wo sind jetzt die Klicks? Ich glaube, Kai ist auf den Malediven
Sunny47, Bitch, the voice ist jetzt back im Rap-Game
Und heute kann man endlich sagen: Deutschrap ist fresher denn je
Ich will mich entschuldigen bei 2Pac und Biggie
Eazy-E, Dr. Dre, Snoop Dogg und Diddy
Nate Dogg, DMX, Luda, Ja Rule und Xzibit
Nelly, Jay-Z, D12 und Eminem, G-Unit und 50
Travis Scott, Migos, Post Malone, Gucci Mane, Drizzy
XXX, Pop Smoke, Juice WRLD und Nipsey
Es tut mir leid aus tiefstem Herzen, das hier geht an allen Rap-Ären
Weil ich mich so für unsre Drecksszene fremdschäme
Kein Egokomplex doch kauf für mein Ego Komplexe
Die letzte Rettung für das Game ist ein Sun-Diego-Comeback
Ich will mehr Money, mehr Vill’n, Meer und Privatstrände
Denn „Deutschrap ist ein Hurensohn“, Zitat Ende (Zitat Ende)

Album – Yellow Bar Mitzvah (Expt April 2022)
Song Released November 19, 2021

%d bloggers like this: